Muster brandschutzordnung

July 27th, 2020

Die mit dem Brandschutz betrauten örtlichen Behörden können regelmäßige Inspektionen für Gegenstände wie verwendbare Brandschutzausgänge und ordnungsgemäße Austrittsbeschilderungen, funktionsfähige Feuerlöscher des richtigen Typs an zugänglichen Stellen sowie die ordnungsgemäße Lagerung und Handhabung von brennbaren Materialien durchführen. Je nach örtlichen Vorschriften kann eine Brandinspektion zu einer Mitteilung über die erforderlichen Maßnahmen oder zur Schließung eines Gebäudes führen, bis es den Brandschutzvorschriften entsprechen kann. 1) Gebäude des V-Grads der Feuerbeständigkeit, und auch in Gebäuden, deren Gasleitungen mit dem elektromagnetischen Ventil außerhalb des Gebäudes ausgestattet sind und die Gasleitung im Falle des Betriebs des Gasanalysators oder des automatischen Feueralarms blockieren; 2-73. Brandfälle werden in einer von drei Optionen (geschardelt, hinzugefügt und eingebaut) eingerichtet, mit der Möglichkeit der Platzierung von Feuerkerzenausrüstung in ihnen und mindestens zwei manuellen Feuerlöschern, mit Masse der Ladung der Feuerlöschsubstanz des Feuerlöschers mindestens 5 kg, sowie individuelle Schutzausrüstung und Rettung von Personen. In Gebäuden und Konstruktionen von IV und V Grad der Feuerbeständigkeit gleichzeitige Aufenthalt von 50 Personen ist auch mehr erlaubt, nur in Denzimmern des ersten Stocks. 2-30. Zur Gewährleistung der erforderlichen Feuerbeständigkeit und Verringerung der Brandgefahr von Konstruktionen und deren Veredelung mit feuerfesten Mitteln ist erlaubt. 4. Verbindungen, okontsevaniye und Zweige der Venen der Drähte und Kabel, um gefährliche Übergangsbeständigkeit im Feuerverhältnis zu vermeiden, werden durch Druckprüfung, Schweißen, Löten oder spezielle Clips hergestellt.

2) mindestens einmal im Halbjahr schulungen des Personals über ihre Handlungen im Brandfall bei gleichzeitiger Überprüfung der Funktionsfähigkeit aller Elemente des Brandschutzsystems des Gebäudes durchführen. 20-1. Die Konstruktion von Luftkanälen und Kanälen von Systemen von Luft- und Abgasschutzkanälen (einschließlich Luftkanäle, Kollektoren, Minen) Lüftungssysteme unterschiedlicher Funktion werden feuerbeständig von nicht brennbaren Materialien durchgeführt. 2-45. Im Falle der Anordnung der Verarbeitung, Ausstellung und andere Ausrüstung des Raumes sind mit Evakuierungspässen zu Treppen und anderen Arten der Evakuierung nach gestaltungsgerechten Vorschriften zur Verfügung gestellt. In den Vereinigten Staaten ist der Brandschutzkodex (auch Brandschutzgesetzbuch oder Brandschutzkodex) ein Mustercode, der von der staatlichen oder lokalen Gerichtsbarkeit angenommen und von Brandschutzbeauftragten in kommunalen Feuerwehren durchgesetzt wird. Es handelt sich um eine Reihe von Vorschriften, die Mindestanforderungen vorschreiben, um Brand- und Explosionsgefahren zu verhindern, die sich aus der Lagerung, Handhabung oder Verwendung gefährlicher Stoffe oder anderer spezifischer gefährlicher Bedingungen ergeben. Es ergänzt die Bauordnung. Der Brandschutzkodex zielt in erster Linie darauf ab, Brände zu verhindern, sicherzustellen, dass die notwendige Ausbildung und Ausrüstung zur Verfügung steht und dass die ursprüngliche Planungsgrundlage des Gebäudes, einschließlich des vom Architekten aufgestellten Grundplans, nicht beeinträchtigt wird.

Comments are closed.