Tarifvertrag öffentlicher dienst vka sonderurlaub

August 4th, 2020

Schwedische Agentur für öffentlicheS Management, EUPAN (European Public Administration Network) (2009), Evaluierung der Testphase eines verstärkten informellen sozialen Dialogs für die zentrale öffentliche Verwaltung, Stockholm. Als Beamter können Sie unbezahlten Urlaub zur Betreuung eines Neugeborenen oder Adoptivkindes in Anspruch nehmen. In Italien haben die Gewerkschaften im Allgemeinen eine negative Meinung über die Auswirkungen der Sparmaßnahmen auf die Arbeitsbeziehungen in der zentralen öffentlichen Verwaltung und im weiteren Sinne im öffentlichen Sektor. Die nationale Arbeitgeberorganisation ARAN muss neutral bleiben. Die Arbeitgeber nichtzentraler staatlicher Verwaltungen, wie regionale und territoriale Behörden und öffentliche Universitäten, haben jedoch oft negative Ansichten geäußert, nicht so sehr gegen die Sparmaßnahmen als solche, sondern in Bezug auf die Art einiger Maßnahmen und ihre Kostenauswirkungen. Nach drei Jahren Vertragsverlängerungsstopp in diesem Sektor und damit verbundenem Lohnstopp für alle öffentlichen Angestellten (die voraussichtlich bis 2014 verlängert werden), ist das wichtigste Thema für die Gewerkschaften in der zentralen öffentlichen Verwaltung wie im gesamten öffentlichen Sektor die Wiederherstellung des “normalen” sozialen Dialogs und der Tarifverhandlungen, hoffentlich mit der Eröffnung der Tarifrunde für 2013–2015. Lohn, das durch den Sozialpakt von 2009 und den Tarifvertrag für mehrere Arbeitgeber geregelt ist; Rentenänderungen, die gesetzlich vorgeschrieben sind. In Südeuropa, wo die Auswirkungen der Austeritätspolitik vielleicht am deutlichsten waren, gab es auch eine starke Reaktion der Gewerkschaften. In Italien haben sich die Gewerkschaften einseitig gegen einseitig verhängte Sparmaßnahmen ausgesprochen, in einigen Fällen mit Arbeitskampfmaßnahmen, insbesondere unter der Mitte-Rechts-Regierung Berlusconi von Frühjahr 2008 bis November 2011. Die drei größten Konföderationen waren jedoch in diesen Fragen oft gespalten, wobei der stärkste Widerstand vom Allgemeinen Verband der italienischen Arbeitnehmer (CGIL) kam, während der italienische Gewerkschaftsbund (CISL) und die Union der italienischen Arbeitnehmer (UIL) eine neutralere oder versöhnlichere Haltung einnahmen. In Spanien riefen die Gewerkschaften 2010 zu einem Streik aller öffentlichen Angestellten gegen die von der Regierung auferlegten Lohnkürzungen auf. In Portugal finden seit 2008 jedes Jahr Arbeitskampfmaßnahmen von Arbeitnehmern in der zentralen öffentlichen Verwaltung statt.

In Griechenland wurden seit der Einführung des Unterstützungsmechanismus mehrere Streiks vom Bund der öffentlichen Bediensteten (ADEDY) und dem griechischen Allgemeinen Gewerkschaftsbund (GSEE) organisiert.

Comments are closed.