Telefon und internet Vertrag vergleich

August 6th, 2020

Wenn Sie noch einen Breitbandvertrag an einem anderen Ort haben, geben Sie uns jetzt einfach ein paar Details. Wir werden mit einigen Breitband-Angeboten für Sie in Kontakt treten, wenn Ihr Vertrag ausläuft. Wir werden unabhängig von unseren Kunden mit 5 Sternen bewertet, mit einem Trust Pilot Score von 4.8 von 5 basierend auf über 1.800 Bewertungen. Wir sind auch ein kostenloser Internet-Vergleichsdienst für alle australischen Haushalte, also wenn Sie helfen möchten, den besten Plan und Anbieter für Sie zu erarbeiten, können Sie sofort loslegen, indem Sie sich unsere Heim- und Internet-Bundle-Vergleiche ansehen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl oder Vorort in das weiße Feld, und klicken Sie auf “Vergleichen”. Unsere Website wird Ihnen dann einige kurze Fragen über die durchschnittlichen Internetgewohnheiten Ihres Haushalts stellen, so dass wir ein Maß dafür erhalten können, welche Art von Daten, Plan und Verbindung am besten zu Ihnen in Ihrer Nähe passen würde. Alternativ können Sie jetzt direkt mit einem unserer Breitbandberater sprechen, indem Sie uns unter 1300 106 571 anrufen. Wenn wir es nicht innerhalb von 30 Tagen verbessern können, können Sie Ihren Vertrag ohne Strafe verlassen. Dies liegt daran, dass wir uns den Ofcom Voluntary Codes of Practice on Broadband Speed angeschlossen haben. Diese Add-Ons laufen mit einem 30-tägigen Rollvertrag, bis Sie sie kündigen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Add-On kaufen, dauert es bis zum Datum Ihrer nächsten BT Mobile-Rechnung.

Es umfasst Minuten oder Daten, die über Ihre inklusive Planzulage verwendet werden, bis hin zur Zulage für dieses Add-On, von Ihrer letzten BT Mobile-Rechnung bis zu Ihrer nächsten. Add-On-Zulagen werden zu Beginn jedes Abrechnungsmonats zurückgesetzt. Sie können nur eine Daten und eine Minute Add-On zu jeder Zeit Mobile Handset und SIM-Preise können jederzeit während des Vertrags ändern. Vertragsdauer – In der Regel je länger die Verpflichtung, desto niedriger die monatliche Gebühr. Also, wenn Sie keine Angst vor einem 18- oder 24-Monats-Vertrag haben, könnten Sie am Ende einen fairen Betrag auf Ihrer monatlichen Rechnung sparen. Was sind die günstigsten Heimtelefon- und Internet-Pakete? Im Durchschnitt reichen australische Heimtelefon- und Internet-Pakete zwischen 50 und 70 Us-Dollar. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, die alten Geldbörsenstränge zu straffen, können Sie sich einen 100GB-Bundle-Plan mit TPG für 49,99 $ pro Monat für einen 18-Monats-Vertrag ansehen. Nun, ein Deal wie dieser, der Ihnen nur die Grundgeschwindigkeit von 12 Mbit/s geben wird, aber für buchstäblich einen Cent mehr, können Sie zu Dodo auf einem 24-Monats-Vertrag gehen und erhalten Sie einen 101 GB-Plan mit bis zu 20 Mbit/s für 50 USD pro Monat. Wenn das immer noch nicht genug für Sie ist, kann ein Optus Telefon- und Internet-Bundle Ihnen unbegrenzte Daten bis zu 20 Mbit/s für 70 $ anbieten, auch bei einem 24-Monats-Vertrag. Wenn Sie sich nicht so lange einsperren möchten, können Sie einen 12-Monats-Vertrag mit Belong ausprobieren und bis zu 20 Mbit/s unbegrenzte Daten für 60 USD pro Monat erhalten. Wie Sie wahrscheinlich sagen können, gibt es eine Menge Optionen, wenn es um Bündelpläne geht, und die Faustregel ist, dass Sie dazu neigen, mehr Daten und bessere Geschwindigkeit zu erhalten, wenn Sie glücklich sind, entweder ein bisschen mehr Geld zu zahlen oder sich zu einem längeren Vertrag zu verpflichten.

Aber wenn Sie nicht wirklich zu Hause Breitband so viel verwenden, und Sie können mit weniger Daten und langsamere Geschwindigkeit auskommen, dann werden Sie wahrscheinlich glücklicher mit einem der billigeren Pläne sein. Wenn das Sparen für Sie das Wichtigste ist, dann ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei den meisten Verbindungen häufig Eine Vorabkostenbelastung gibt, insbesondere bei kürzeren Vertragslängen. Umgekehrt haben längere Vertragslaufzeiten in der Regel niedrigere Vorabkosten, oder in einigen Fällen entfallen die Vorabkosten vollständig. Ihre Upload-Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der Sie Dinge ins Internet hochladen können (z. B. das Posten von Fotos in sozialen Medien). Zusätzlich zu der Art und Weise, wie viele Daten Sie für Ihr Internet-TV benötigen, müssen Sie auch überlegen, aus welchen Streaming-Diensten Sie wählen können. Da der Markt für konkurrierende Streaming-Dienste mit verlockenden Optionen überdacht ist, ist es üblich geworden, dass das durchschnittliche australische Haus mehr als einen Streaming-Dienst hat, und genauso häufig für Menschen, die immer noch eine Menge traditioneller Free-to-Air-Dienste sehen.

Comments are closed.